Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studium im Ausland

Auslandspraktika     ERASMUS-Incomings     ERASMUS-Outgoings     Erfahrungsberichte     International-Office     Kontakt



Aktuelles

  • IAESTE-Praktikumsvermittlung für Bachelor- und Master-Studierende
    Die IAESTE (International Assoviation for the Exchange of Students for Technical Experience) bietet Auslandspraktika in über 60 Ländern an. Die Forschungs- und Industriepraktika werden vergütet und sind von unterschiedlicher Dauer: von 4 Wochen bis 4 Monate und läger. Die Vermittlung läuft über das Referat Internationales und ist Kostenlos. Nähere Informationen sind hier zu finden.
    Die Bewerbugnsfrist ist der 30. November im Referat INternationales.
  • REACH-Forschungspraktikum an der Princeton University, USA für Master-Studierende
    Im Rahmen der Kooperation der TU Dormtund und der Princeton University bekommt ein/e Student/in die Möglichkeit an einem renomierten Institut der Hochschule zu Forschen. Im Sommer 2018 werden in diesem Rahmen Stellen in den Ingeneurswissenschaften und der Angewandten Physik angeboten. Nähere Informationen dazu findet ihr hier.
    Die Bewerbungsfrist endet am 01. Dezember im Referat Internationales.
  • Trasalantic Ruhrfellowship in den USA für Bachelor- und Master-Studierende
    Für TU-Studierende in den Ingeneur-, Nautr-, Wirtschafts-, Geistes- und Sozialwissenschafen ermöglicht das Programm die Teilnahme an einer 2-wöchigen Summer School zum Thema "Global Markets and Entrepreneurship" und dann ein anschließendes 6-wöchiges Industriepraktikum in der Metroploenregion New York. Nähere Informaionen sind hier zu finden.
    Die Bewerbungsfrist endet am 22. Dezember beim UA Ruhr New York Büro.
  • Informationveranstaltung der Fakultät Physik zum Thema Auslandsaufenhtalte
    Dieses Jahr findet wieder eine allgemeine Informationsveranstaltung zum Thema "Auslandsaufenthalte während des Studiums" statt.
    Es werden die möglichen Programme vorgestellt mit denen ihr einen Auslandsaufenthalt unternehmen könnt und der allgemeine Bewerbungsvorgang als auch ein grober Plaungsverlauf für einen Austausch mit dem ERASMUS Programm werden vorgestellt. Ebenso berichten einige "Returnees" von ihren Erfahrungen im Ausland. Falls ihr Interesse an einem Auslandsaufenthalt während des Studiums habt, dann kommt doch vorbei!

    Do. der 23.11.2017
    um 16.00 Uhr
    im Raum CP-03-190

    Wir freuen uns auf euch!

  • Start der Bewerbungsphase Übersee- und ISEP-Austauschprogramm
    Die Bewerbungsphase für das Übersee- und ISEP-Austauschprogramm hat begonnen.
    Bis zum 30. Oktober könnt ihr euch beim Referat Iternationales für ein oder zwei Auslandssemester im akademischen Jahr 2018/2019 für alle Länder außerhalb Europas und erstmalig auch einige ausgewählte ISEP-Hochschulen in Europa bewerben.
    Nähere Informationen dafür findet ihr hier.

  • Termine für Infoveranstaltungen des Referat Internationales
    Das Referat Internationales bietet dieses Jahr wieder Infoveranstatlungen zu möglichen Fördermöglichkeiten für Auslandsaufenthalte an. Die Termine der Veranstaltungen im Okt./Nov. findet ihr hier.

  • Bewerbung für das Übersee-Austauschprogram
    Im Referat Internationales kann man sich nun für das Übersee-Austauschprogramm im akademsichen Jahr 2018/19 bewerben.
    Der Zeitraum für eine Bewerbung endet am 30. Oktober um 16 Uhr. Nähere Informationen findet ihr hier.

  • Fristen für RiSE Bewerbung
    RISE weltweit
    bietet Bachelor-Stuiderenden im Sommer 2018 weltweit Forschungspraktika an Hochschulen und nicht-profitorienterten außeruniversitären Forschungseinrichtungen an.
    Die First zur Bewerbung beginnt am 01.11.2017 und endet am 15.12.2017.
    ( Der Bewerbungszeitraum für Projekte in Kanada beginnt gesondert ab Ende Juli und geht bis Mitte September )
    Bei Interesse findet ihr hier weitere Informationen.

  • Auslandstudium??
    Bei allgemeinem oder spezifischem Interesse an einem Auslandsaufenthalt während des Physik-, oder Medizinphysik-Studiums beraten wir dich gerne! Komm doch einfach in unsere Sprechstunde:

    Montags von 14.00-16.00 Uhr
    im Raum CP-03-189
    bei unserem Auslandsbeauftragten.

    Wir freuen uns auf dich!