Zum Inhalt
Vertretung Pro­fes­sur Bayer

Dr. Marc Aßmann

Fa­kul­tät Physik
Otto-Hahn-Str. 4a
44227 Dort­mund

Raum: CP-01-191
E-Mail: marc.assmanntu-dortmundde
Tel.: +49 (0)231 755-8818

Portrait von Marc Aßmann © Marc Aßmann​/​TU Dort­mund

Sekretariat

„Meine Arbeits­gruppe be­schäf­tigt sich mit Fragestellungen der experimentellen Festkörperphysik. Unser Hauptinteresse liegt dabei im Bereich der optischen Spektroskopie, also der Ent­wick­lung und Anwendung komplexer experimenteller Methoden mit dem Ziel, Halbleiterstrukturen effizient un­ter­su­chen oder manipulieren zu kön­nen. Je nach Fra­ge­stel­lung kön­nen wir dabei Zeitauflösungen im Femtosekundenbereich, spektrale Auflösungen im Bereich weniger Nanoelektronvolt oder Datenaufnahmeraten im Bereich mehrerer Gigabyte pro Sekunde erreichen.

Dieser methodische Ansatz eröffnet uns eine breite Palette von For­schungs­the­men, die von spinbasierten Quantentechnologien und Quantenoptik über den Ein­satz ultrakurzer Schallwellen für Schaltvorgänge in maß­ge­schnei­derten Halbleitermaterialien bis hin zu optischen Untersuchungen von Verschleißerscheinungen von Ma­te­ri­alien für den Ma­schi­nen­bau reichen.“

Weitere In­for­ma­ti­onen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan