Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

22. April: Dr. med. Horst Luckhaupt - Bioethik, Wissenschaftsethik & Technikethik im 21. Jahrhundert

Revolutionäre Umbrüche und ihre Folgen

Dr. Med. Horst Luckhaupt

Wissenschaftsethik ist die angewandte Ethik, die sich mit den ethischen Problemen bei Gewinnung und Verwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse befasst. Im Mittelpunkt steht die spezifische Verantwortung beim Umgang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wissenschaftler tragen zum einen gegenüber ihren Kollegen eine interne Verantwortung,zum anderen gegenüber der Gesellschaft aber auch gegenüber der Natur eine externe Verantwortung. Aus der Bioethik werden aktuell Fragen der Medizinethik behandelt, Ethik am Lebensanfang und Lebensende, ethische Fragen der Organtransplantation, Ethik der Demenzerkrankungen. Neue Erkenntnisse der Genforschung und der Neurowissenschaften verlangen eine Orientierung in schwierigen Fragen. Gerade in einer Zeit, in der viele Menschen in unserer Gesellschaft einen normativen Kompass vermissen, kommt der Diskussion ethischer Fragen eine große Bedeutung zu.

Informationen zum Brötchen und Borussia - Schülerdiplom.

Die richtigen Antworten auf die Quizfragen.

Das vollständige aktuelle Vortragsprogramm finden Sie hier.

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.