To content

Vom Wassermolekül zur kleinsten Schneeflocke und andere Physik und Chemie auf der Nanoskala

Begin: End: Location: to be announced
Event type:
  • Brötchen-und-Borussia

Lecture in the series "Brötchen und Borussia" by Prof. Dr. Karina Morgenstern (Ruhr-Universität Bochum)

In dem Roman “Der Ringschlüssel” von 1978 erklärt ein Chemiker wie er und seine Kolleginnen davon träumen, Moleküle zu bauen, wie sie von Pinzetten fantasieren mit denen sie einzelne Molekülteile aufnehmen, festhalten und exakt dort in einem Molekül platzieren, wo sie benötigt werden. Mit der Erfindung des Rastertunnelmikroskops in den 1980er Jahren wurden solche ‚Pinzetten‘, die es erlauben einzelne Atome und Moleküle zu beobachten und zu verändern, tatsächlich realisiert. Um solche physikalischen und chemischen Systeme, die tausendmal kleiner sind als der Durchmesser eines Menschenhaares, geht es in der Nanometerphysik und -chemie. Diese sind zum einen Gegenstand aktueller Grundlagenforschung, zum anderen bilden sie die Basis für zukünftige Technologien in der Informationstechnologie. In dem Vortrag wird die Faszination des Bauens mit einzelnen Atomen und Molekülen präsentiert. So wird beispielsweise gezeigt, wie man Buchstaben mit einzelnen Atomen schreiben kann, wo man Einsteins Vorhersagen für die Mikrowelt auch in der Nanowelt bei der Entstehung der kleinsten Schneeflocke wiederfindet und wie man ein einzelnes Molekül als Schalter verwenden kann.

Karina Morgenstern © Karina Morgenstern​/​RUB
Prof. Dr. Karina Morgenstern (Ruhr-Universität Bochum)

Calendar

To event list

Location & approach

The campus of the Technical University of Dortmund is located near the freeway junction Dortmund West, where the Sauerland line A45 crosses the Ruhr expressway B1/A40. The Dortmund-Eichlinghofen exit on the A45 leads to the South Campus, the Dortmund-Dorstfeld exit on the A40 leads to the North Campus. The university is signposted at both exits.

The "Dortmund Universität" S-Bahn station is located directly on the North Campus. From there, the S-Bahn line S1 runs every 20 or 30 minutes to Dortmund main station and in the opposite direction to Düsseldorf main station via Bochum, Essen and Duisburg. In addition, the university can be reached by bus lines 445, 447 and 462. Timetable information can be found on the homepage of the Rhine-Ruhr transport association, and DSW21 also offer an interactive route network map.

 

 

One of the landmarks of the TU Dortmund is the H-Bahn. Line 1 runs every 10 minutes between Dortmund Eichlinghofen and the Technology Center via Campus South and Dortmund University S, while Line 2 commutes every 5 minutes between Campus North and Campus South. It covers this distance in two minutes.

 

 

From Dortmund Airport, it takes just over 20 minutes to get to Dortmund Central Station by AirportExpress and from there to the university by S-Bahn. A wider range of international flight connections is offered by Düsseldorf Airport, about 60 kilometers away, which can be reached directly by S-Bahn from the university's train station.

Interactive map

The facilities of TU Dortmund University are spread over two campuses, the larger Campus North and the smaller Campus South. Additionally, some areas of the university are located in the adjacent "Technologiepark".

Campus Lageplan Zum Lageplan