Zum Inhalt

Zeit optimal nut­zen – Die Arbeits­orga­ni­sa­tion auch im Home­office im Griff (Teil 2)

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Zoom
Veran­stal­tungs­art:
  • Ver­an­stal­tun­gen
Die Studentin sitzt im Schneidersitz auf der Wiese mit einem Buch in der Hand. Neben ihr liegt ein Rucksack. Sie lächelt in die Kamera. © Felix Schmale​/​TU Dort­mund
Work­shop bei den Phy­si­ke­rin­nen

Zeit optimal nut­zen – Die Arbeits­orga­ni­sa­tion auch im Home­office im Griff

Die Phy­si­ke­rin­nen veranstalten für die Mitgliederinnen der Fa­kul­tät Physik einen interaktiven online Work­shop (Kamera und Mikrofon sollten funktionieren und Ihr solltet bereit sein, diese auch zu nut­zen). Gemeinsam wer­den wir uns mit dem "5-Schritte Prinzip" vertraut ma­chen, was dabei helfen soll, "Prioritäten zu setzen, Projektaufgaben zeitlich richtig ein­schät­zen und die fünf Bereiche des Selbst­ma­na­ge­ment „Ziele“, „Selbstbestimmung“, „Prioritäten“, „Plan“ und „Motivation“ für sich nut­zen zu kön­nen".

Der zeitliche Rah­men, in dem wir uns ge­mein­sam dem The­ma widmen möchten, beträgt zwei mal drei Stunden und zwar am 27.05. 2021 und am 31.05.2021 jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Da die Plätze auf 16 Teil­neh­mer­in­nen begrenzt sind, wer­den diese nach dem Windhundprinzip ver­ge­ben: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer sich an­mel­den möch­te, schreibt uns bitte eine email mit ihrem Namen, Studiengang und Semester an: gleichstellung.physiktu-dortmundde.

Es sind ausdrücklich sowohl Studentinnen, als auch Dok­toran­dinnen der Fa­kul­tät Physik zu dem Work­shop eingeladen.

Wir freuen uns auf Eure An­mel­dung­en

Die Phy­si­ke­rin­nen
(Alina Landmann und Carolin Harkort)

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan