Zum Inhalt
Pro­fes­sur für theoretische Physik - The­o­rie der weichen Ma­te­rie

Prof. Dr. Jan Kierfeld

Fa­kul­tät Physik
Otto-Hahn-Str. 4
44227 Dort­mund

Raum: P1-O2-312
E-Mail: jan.kierfeldtu-dortmundde
Tel.: +49 (0)231 755-3545
Fax: +49 (0)231 755-5059

Portrait von Jan Kierfeld © Jan Kierfeld​/​TU Dort­mund

Sekretariat

„Die Arbeits­gruppe be­schäf­tigt sich mit der The­o­rie weicher Ma­te­rie und biologischer Physik. Wir un­ter­su­chen statistische Physik, Mechanik und Hydrodynamik weicher und biologischer Ma­te­rie mit analytischen und numerischen Methoden. Auf dem Gebiet der weichen Ma­te­rie gilt das Hauptinteresse der Polymerphysik, der Rheologie elastischer Ma­te­ri­alien wie Kapseln oder Schalen, aktiven selbstangetriebenen Systemen, sowie Mikroschwimmern. Außerdem ent­wi­ckeln wir aktiv neue Monte Carlo Simulationstechniken (Event-Chain Monte-Carlo) und neue An­wen­dungen Ma­schi­nel­len Lernens in der Physik weicher Ma­te­rie. In der biologischen Physik sind Filamente des Zytoskeletts (Aktin und Mikrotubuli) das Hauptthema. Sie setzen bei ihrer Polymerisation che­mi­sche Energie (ATP oder GTP) um, um Kräfte und Bewegung auf zellulärer Ebene zu er­zeu­gen. Wir un­ter­su­chen die Physik von einzelnen Filamenten bis zu Bündeln und Netzwerken aus vie­len Filamenten, sowie von der Gleichgewichtsfluktuation bis  zu chemischem Antrieb durch Polymerisation oder molekulare Motoren.“

Weitere In­for­ma­ti­onen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan