Zum Inhalt

Physikalisches Kolloquium

Wir freuen uns darauf, Sie wieder vor Ort begrüßen zu dürfen! 

Die Vorträge sind für ein breites Publikum (auch außerhalb der Fa­kul­tät Physik) ausgerichtet. Sie wer­den soweit mög­lich so gestaltet, dass auch Stu­die­ren­de, die die Inhalte der Festkörper- und Teilchenphysikvorlesungen des fünften Semesters noch nicht be­han­delt haben, folgen kön­nen. Im An­schluss an die Vorträge wird eine Dis­kus­si­on mit dem je­wei­ligen Spre­cher statt­finden. Für den Vor­trag sind 45 Minuten vor­ge­sehen, für die an­schlie­ßen­de Dis­kus­si­on 30 Minuten.

Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen: Die Vorträge beginnen um 16:30 und finden mit 2G+ Nachweis statt (Impf-, Genesungs- und Testnachweis oder Boosterimpfung) im Hör­saal­ge­bäu­de II, Hörsaal 2. Der Hörsaal ist mit Frischluft technisch belüftet. Tragen Sie im Ge­bäu­de eine medizinische oder FFP 2-Maske. Der Einlass in das Hör­saal­ge­bäu­de ist ab 16:00 Uhr ge­öff­net.

On­line­ver­an­stal­tung­en: über den unten angegebene Zoomlink gelangen Sie zu den on­line Ver­an­stal­tun­gen, die um 16:30 starten wer­den. Der Link ist ab 16:00 Uhr aktiv, damit die Spre­cher genug Zeit haben, die Tech­nik zu überprüfen.

Co­ro­na Maß­nahmen

Damit wir das Kolloquium trotz der hohen Inzidenzzahlen weiterhin sicher in Präsenz abhalten kön­nen, bitten wir alle Gäste, sich an den folgenden Vor­sichts­maß­nahmen zu be­tei­li­gen:

  • Eine FFP2 Maske ist auch am Platz aufzusetzen.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf 90 beschränkt (jeder zweite Platz).
  • Test. Es besteht der dringende Wunsch, dass ALLE Gäste des Kolloquiums einen Test vorweisen. Auch Geimpfte und Genesene. In Zu­sam­men­arbeit mit der MP bieten wir dazu am Montag von 10 - 11 Uhr ALLEN Kolloquiumsgästen an, kostenfrei an ei­nem PCR-Test teilzunehmen.
    Die Tests finden im Rah­men der Forschungsstudie der Medizinphysik statt. Proben kön­nen selbst­ver­ständ­lich auch zu den üblichen Zeiten (11 - 13 Uhr) abgegeben wer­den. 10 - 11 Uhr ist al­ler­dings für die Gäste des Kolloquiums spe­zi­ell reserviert. Bitte sagen Sie bei der Abgabe der Probe Bescheid, dass Sie am Kolloquium teil­neh­men wer­den.
    Denken Sie bitte daran, sich zwei Gurgelröhrchen zu besorgen. Sie bekommen diese in der Medizinphysik (P2-03) oder an der Sammelstelle unten im Foyer (täglich außer Freitag 11 - 13 Uhr). Generelle In­for­ma­tio­nen zum PCR-Pooltest in der Physik finden Sie hier: https://med-bio.physik.tu-dortmund.de/cms/de/home/COVID-19/COVID-Teststudie/index.html
    Rückfragen bitte an: covidstudietu-dortmundde
  • Für die evtl. positiven Pools oder für den Fall, dass die Teilnehmerzahl >90 ist, wer­den wir zusätzlich ein Hybridformat an­bie­ten

Zugangsdaten für das Zoom-Meeting

Meeting-ID: 990 4351 8469
Passcode: 457609
Startzeit: 16:30 Uhr
Direkt-Link zum Zoom-Meeting

Nächste Ver­an­stal­tung im Physikalischen Kolloquium

Ge­samt­über­sicht

Alle Ver­an­stal­tun­gen im Physikalischen Kolloquium

Or­ga­ni­sa­ti­on

Für die Einladenden: Hier gelangen Sie zu einer Liste mit den noch freien Termine.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bo­chum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu er­rei­chen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus ge­lan­gt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu er­rei­chen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan