Zum Inhalt
Professur für experimentelle Be­schleu­ni­ger­phy­sik

Prof. Dr. Adolfo Vélez Saiz

Fa­kul­tät Physik
Zentrum für Synchrotronstrahlung 
Maria-Goeppert-Mayer-Str. 2 
44227 Dort­mund 

E-Mail: adolfo.velezhelmholtz-berlinde

Portrait von Adolfo Vélez Saiz © Adolfo Vélez Saiz​/​TU Dortmund

Sekretariat

„In unserer Forschung erforschen und entwickeln wir Beschleunigungsstrukturen, die in Beschleunigern weltweit eingesetzt werden, um deren Fähigkeiten und Leistung zu verbessern. Insbesondere sind wir spezialisiert auf die Entwicklung von supraleitenden Kavitäten und SRF-Technologie hin zu deren Einsatz in Hochstrom- und Dauerstrichanwendungen (CW). Diese Art Systeme stellen einen Eckpfeiler bei der Realisierung einer neuen Generation Generation von leistungsfähigen und flexiblen Teilchenbeschleunigern dar. Als Teil dieser Forschung leiten wir das VSR-Demoprojekt am Helmholtz Zentrum Berlin (HZB) mit dem Ziel, der Entwicklung und Inbetriebnahme eines Vollkryomoduls mit 2 x 1,5GHz CW SRF-Kavitäten, deren extreme modale Dämpfung hoher Ordnung (HOM) die Tür zu flexiblen Pulslängenmanipulationen und maximale Brillanz in Lichtquellen ermöglichen würde.“

Weitere Informationen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan